Team Neuburger

CV/Vinyl

DESIGNBELAG

Vinylböden sind pflegleicht und weisen eine täuschend echt aussehende Optik auf. Denn dank der elastischen Vinyloberfläche können natürliche Strukturen tief eingeprägt werden und so besonders plastisch wirken. Die Holz-, Stein- oder Fliesenreproduktionen verfügen über unterschiedliche Oberflächenstrukturen und sorgen für ein angenehmes Trittgefühl.

Der gefragte Designbelag wird  aus Polyvinylchlorid (PVC) – auch Vinyl genannt – gefertigt. Das ist ein ungefährliches  Material, das den in Deutschland geltenden Prüfkriterien unterliegt und zu fast 100% wiederverwertbar ist.

Vinylboden fühlt sich wärmer an, ist schmutzabweisender und auch in der Akustik leiser als Laminat.Durch ihre geringe Aufbauhöhe sind Designböden perfekt für eine Renovierung geeignet.


VORTEILE VON VINYLBODEN

  • Trittschalldämmend
  • Geringe Kontaktgeräusche
  • Gelenkschonend
  • Pflegeleicht
  • Strapazierfähig
  • Hygienisch
  • Feuchtigkeitsunempfindlich
  • Gering in der Aufbauhöhe
  • Fußbodenheizung geeignet
  • Geringer Verschleiß
  • Preisgünstig
  • Design: In unterschiedlichsten Varianten erhältlich

NACHTEILE VON VINYLBODEN

  • Benötigt ebenen Unterboden
  • Nicht renovierbar

 ©

error: Content is protected !!